professioneller 3D-Druck Service

3D-CAD-Design

Wenn ich die Leute gefragt hätte,
was Sie brauchen,
hätten Sie geantwortet:
"Bessere Pferde"

-
Henry Ford

. . .- So ähnlich ist es uns ergangen, als wir 1999 mit unserem ersten 3D-Wachsdrucker gestartet sind.

Die unglaublichen Vorteile, gepaart mit einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis und wesentlichen neuen Gestaltungsmöglichkeiten führten dennoch zu einer sehr weiten Verbreitung von 3D-Druck.

Heute ist erstaunlich, was Alles gedruckt werden kann und auch überraschend was tatsächlich gedruckt wird.

Es ist aber auch fraglich, ob in Rücksicht auf die Umwelt, auch wirklich alles gedruckt werden muss.

3d-cad-design

Nutzen Sie die Vorteile von 3D-Druck für Ihre Entwicklung.

  • Profitieren Sie von der Präzision unserer professionellen 3D-Drucker,
  • Nutzen Sie die neue Designfreiheit für bisher nicht umsetzbare Ideen.
  • Mit 3D-Druck lassen sich komplexe Teile sehr schnell herstellen.
  • Die wirtschaftliche und maßgenaue Reproduktion für Serienfertigung.
  • Planen Sie Gewichtsersparnis bei Edelmetall und für optimale Kinetik.

Wir verwenden ausschließlich professionelle 3D-Drucker, um die erforderlichen Qualitätsstandards zu erfüllen. Sowohl in Wachs, als auch in verschiedenen Kunststoffen, wird je nach Aufgabe das optimale und zugleich preiswerte Verfahren für Sie gewählt. Durch die Erfahrung in der Vorbereitung der Modelle, als auch im Umgang und der Wartung mit den 3D-Druckern, haben wir nahezu keinen Ausschuss.

Den Abfall an Wachs und Lösungsmitteln setzen wir in anderen Bereichen wieder ein.

So arbeiten wir verantwortungsvoll und mit dem Ziel nachhaltig zu handeln und dabei unseren ökologischen Fußabdruck beim 3D-Druck, wie in allen anderen Handlungsbereichen, kleinstmöglich zu halten.

3d-cad-design

Nachdem am Monitor und mit Bilddokumentation die Planung des Entwurfes erfolgt ist, wird nach Übereinkunft mit dem Auftraggeber, aus der Ansammlung Bits und Bytes das entworfene Urmodell gedruckt. Dabei kommen hauptsächlich generative Verfahren, die auch als additive Verfahren bezeichnet werden, zum Einsatz. Das Volumenmodell wird zuvor von der 3D-Druck Software in zahlreiche Schichten (Layer) zerteilt. Im 3D-Druckprozess werden diese Schichten wieder aufeinander gestapelt und schichtweise ausgedruckt. Im Unterschied zu subtraktiven Verfahren(Fräsen) sind dabei noch mehr Freiheitsgrade möglich.

Die wesentliche Qualitätsfestlegung ergibt sich aus dem gewählten 3D-Druck-Verfahren (Wiederholgenauigkeit) und der optimalen Schichtstärke. Beide Aspekte bestimmen die Rauigkeit des Teils und Treppenstruktur auf gewölbten Flächen.

Wir bieten für die hergestellten Druckteile -falls erforderlich- Nachbehandlungsverfahren an, die ohne die Maßhaltigkeit zu beeinträchtigen, eine weitere Verbesserung der Oberflächenqualität am Wachsteil ergibt.

Ebenso machen wir bei angelieferten Daten die Überprüfung des Volumens und bieten die fertigungsgerechte Ausstattung mit Angusskanälen. Dabei werden wir die Festlegung bestmöglich unter dem Gesichtspunkt der nachfolgenden Bearbeitung machen.

Die von uns eingesetzten professionellen 3D-Drucker sind nicht nur absolut präzise und wiederholgenau. Die Drucker sind außerdem unglaublich schnell und dadurch äußerst produktiv.

Unsere früher als Prototypendrucker berschriebenen 3D-Drucker sind längst zu Profigeräten für den hochgenauen 3D-Serienprint geworden.

Wir fertigen mit unseren modernen Prototypendrucker 3D-Wachsdruck mit einer Präzision von ca.0,004mm auf die gesamte Baulänge von 294mm und in einer Schichtstärke von 16µm.

Diese 3D-Printer verwenden Wachs das garantiert rückstandsfrei ohne Restascheanteil verbrennt und die perfekte Oberfläche und einwandfreies Materialgefüge ermöglicht.

3d-cad-design

Zeitersparnis

Hohe
Qualitätsansprüche

Kostenminimierung

Bestellungen

Geben Sie jetzt Ihre Bestellung auf und erhalten Sie ein individuelles Produkt

Zum Bestellformular

Wir beraten Sie gerne

Senden Sie uns eine Nachricht und erzählen Sie uns von Ihrer Idee.

* Pflichtfelder

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und stimme diesen zu.